filler
 
 
Körperpsychotherapie
Johanna Koch
Dipl.-Sozialpädagogin
Heilpraktikerin
 
Am Graben 8
55263 Wackernheim/Mainz
 
Telefon
 
06132-65 77 72
Körperpsychotherapie
Über den Körper die Seele heilen
Die Körperpsychotherapie sieht den Menschen ganzheitlich:
Sie haben nicht nur einen Körper, eine Seele und einen Geist,
Sie sind Körper, Seele und Geist.
 
Die Arbeit mit Ihrem Körper in der Therapie kann Ihnen einen direkten Zugang zu den Gefühlen ermöglichen, die Sie normalerweise vermeiden oder die Ihnen unbewusst sind.
 
Die tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapie geht davon aus, dass es sich bei vermiedenen oder unbewussten Gefühlen um solche handelt, die aufgrund von alten körperlichen oder seelischen Verletzungen entstanden sind oder um Gefühle, die sich aufgrund fehlender Förderung und Unterstützung nicht entwickeln konnten / durften und dennoch im Körper als seelisch-körperliche Blockierungen gespeichert sind.
 
Diese Blockierungen waren in früheren Zeiten möglicherweise ein existentiell wichtiger Schutz vor schmerzlichen oder überwältigenden Erfahrungen.
Die Folge ist jedoch, dass dadurch Ihre individuelle emotionale Ausdrucks- und Erlebnisfähigkeit stark eingeschränkt sein kann.
Körperliche Symptome (Verspannungen, psychosomatische Krankheiten) können seelische Blockierungen sein.
Durch eine achtsame Aufmerksamkeit und Lockerung Ihrer Blockaden bei dem gleichzeitig wachsenden Verständnis für Ihre zugrundeliegenden emotionalen Schwierigkeiten geschieht in der Folge der Durcharbeitung in der Therapie Ihre körperliche und seelische Entwicklung und Veränderung.
 
Sie werden eingeladen zu neuen Erfahrungen auf der körperlich-seelischen Ebene zum direkten  Kontakt mit sich selbst, zum Beispiel durch konkrete Fragen wie:
 
„Wo spüren Sie dieses Gefühl in Ihrem Körper?...Wie fühlt sich das an?...?“ Atemtherapeutische Übungen und auch Bewegungen vertiefen Ihr Erleben.
 
...mehr zu tiefenpsychologisch fundierter Körperpsychotherapie